Kontaktinformationen
B2B Angebote
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
Händlerbund
Wir sind Mitglied im Händlerbund
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PE-Dampfbremse
PE-Dampfbremse 2 mm
33,70 € * / Stück
Inhalt: 15,00 m² (2,25 € * / 1 m²)
Trittschall "BasicSilent" 2mm
Trittschall "BasicSilent" 2mm
Trittschall "BasicSilent" 2mm
33,70 € * / Stück
Inhalt: 16,50 m² (2,04 € * / 1 m²)
Trittschall "BasicSilent" 3mm
Trittschall "BasicSilent" 3mm
Trittschall "BasicSilent" 3mm
42,55 € * / Stück
Inhalt: 20,00 m² (2,13 € * / 1 m²)
Trittschall Naturholzfaserplatten 5mm
Trittschall Naturholzfaserplatten 5mm
42,55 € * / Stück
Inhalt: 10,80 m² (3,94 € * / 1 m²)
Trittschall Naturholzfaserplatten 4mm
Trittschall Naturholzfaserplatten 4mm
26,30 € * / Stück
Inhalt: 7,00 m² (3,76 € * / 1 m²)

Trittschalldämmung Laminat: Das passende Zubehör für Deinen Boden


Du hast Dich für Laminat als Bodenbelag entschieden, aber suchst nach der besten Trittschalldämmung? Wir bieten die eine Auswahl an passenden Unterlagen für Deinen Laminatboden. Hier erfährst Du, was eine Trittschalldämmung für Laminat ist, welche die beste Wahl ist, welche Höhe sie haben sollte und wie du sie selbst verlegen kannst.

Was ist eine Trittschalldämmung Laminat?

Eine Trittschalldämmung für Laminat ist eine Schicht, die zwischen dem Unterboden und dem Laminat verlegt wird, um Schall- und Geräuschübertragung zu minimieren. Sie dient dazu, Trittschall und den Klang von Schritten zu reduzieren, was besonders in Mehrfamilienhäusern und Wohnungen wichtig ist. Eine gute Trittschalldämmung bietet auch thermische Isolation und schützt den Boden vor Feuchtigkeit.

Was ist die beste Trittschalldämmung für Laminat?

Die beste Trittschalldämmung für Laminat hängt von Deinen individuellen Anforderungen und Deinem Budget ab. Gängige Materialien für Trittschalldämmung sind Schaumstoff, Kork, Kautschuk und Dämmplatten. Schaumstoff ist eine kostengünstige Option, während Kork eine ausgezeichnete Wahl für Nachhaltigkeit und Schalldämmung ist. Kautschuk bietet eine hervorragende Schalldämmung und Langlebigkeit. Wähle die Trittschalldämmung, die am besten zu Deinem Raum und Deinem Budget passt.

Wie hoch darf die Trittschalldämmung für Laminat sein?

Die Höhe der Trittschalldämmung für Laminat kann variieren, aber sie sollte in der Regel nicht zu dick sein. Eine Dicke von 2 bis 5 Millimetern ist oft ausreichend. Zu dicke Dämmungen können dazu führen, dass die Türen nicht mehr schließen oder Stolperfallen entstehen. Achte darauf, die Herstelleranweisungen zu beachten, um die richtige Dicke für dein spezielles Laminat zu wählen.


Wann brauche ich keine Trittschalldämmung für Laminat?

Es gibt Fälle, in denen Du keine Trittschalldämmung für Laminat benötigst. Zum Beispiel, wenn der Unterboden bereits eine integrierte Dämmung aufweist oder in Bereichen, in denen der Schallschutz nicht von großer Bedeutung ist, wie in Kellern oder Dachgeschossen. Es ist jedoch ratsam, die örtlichen Bauvorschriften und Empfehlungen des Laminatherstellers zu berücksichtigen. Viele unserer Laminatböden sind bereits mit einer Trittschalldämmung ausgestattet, in dem Fall ist eine Unterlage nicht mehr nötig.

Wie verlegt man eine Trittschalldämmung Laminat?

Die Verlegung einer Trittschalldämmung für Laminat ist in der Regel einfach und kann als Heimwerkerprojekt durchgeführt werden. Beginne damit, den Untergrund sorgfältig zu säubern und eventuelle Unebenheiten zu beseitigen. Lege die Dämmung in Bahnen aus und achte darauf, dass die Stöße gut miteinander verbunden sind. Fixiere sie gegebenenfalls mit speziellem Dämmklebeband. Lege anschließend dein Laminat wie gewohnt über die Trittschalldämmung.

Zuletzt angesehen